Über GOGRILLAS

„Gut Glut!“, oder wie begrüßt man sich eigentlich im Grilljargon?

Servus und herzlich Willkommen aus dem wunderschönen Oberfranken hinaus in die weite BBQ-Welt.

Mein Name ist Ralf. Schon von Kindesbeinen an habe ich eine Begeisterung für Amerikanisches Essen. Sei es Burger, Rippchen oder auch Pulled Pork.
Da ich früher selbst nicht gerne grillte und irgendwann keine Lust mehr auf Bratwürste und Steaks hatte, verstaubte unser Grill in der Ecke.
Nach ein paar Jahren Grill-Ruhe, wurde ich auf einer Amerika-Reise vom dortigen BBQ-Grillen angesteckt und kam weg vom hektischen, deutschen Grillen mit Bratwurst, Steak und Bauch hin zum Amerikanischen „low and slow“-Lifestyle.
Burger sind meine Leidenschaft und mein Steckenpferd, jedoch grille ich ebenso gerne mal Pulled Pork, ein Hähnchen auf der Bierdose oder Spare-Ribs.

Im Jahre 2016 gesellte sich zu meinem großen Smoker 2 Dutch Oven und mein erster Kugelgrill (und Allround-Werkzeug) Rösle F50 Sport hinzu, welcher mich sofort durch seine gute Verarbeitungsqualität überzeugte. Es muss also nicht immer zwingend ein Weber-Grill sein, wenn man hervoragende Grillqualität haben möchte.
Ich spezialisiere mich hierbei auf Holzkohlegrills, da diese meiner Meinung nach das beste Grillergebnis liefern, werde aber zukünftig noch viele weitere Grills testen.

Schließlich kam ich zum Entschluss, die GOGRILLAS ins Leben zu rufen und meine BBQ-Leidenschaft und Erfahrungen der letzten Jahre an euch weiter zu geben.

Ich bin auch jederzeit offen für neues und probiere so gut wie alles aus, was man schadlos auf einen Grill legen kann.
Sei es Vanilleeis mit Minz-Sahne in Ananas, veggie-Burger oder Pizza – bei mir landet alles auf dem Grill!


Nachmachen ausdrücklich erlaubt!