Indirektes Grillen – Unterschied zum direkten Grillen

Indirektes Grillen

Indirektes Grillen – Wo liegt eigentlich der Unterschied zum direkten Grillen?

Direktes GrillenZwangsläufig stellt man sich beim Grillen irgendwann die Frage, wo denn der genaue Unterschied zwischen dem direkten und dem indirekten Grillen liegt. Beides hat seine Vorzüge. Während in Deutschland vermehrt das direkte Grillen gepflegt wird, schwappt inzwischen mehr und mehr das entspanntere – bei uns als indirektes Grillen bekannte – „Low and Slow“-Grillen aus den USA zu uns über.

Nachfolgend werde ich euch das kurz einmal erläutern.

Indirektes Grillen

Beim indirekten Grillen wird der Grill in zwei Zonen eingeteilt. Während auf der einen Seite die Kohle liegt, wird auf der anderen Seite eine Tropfschale und darüber das Fleisch zum garen platziert. Das Fleisch wird hierbei lediglich durch die Strahlungshitze bei meist niedrigen Temperaturen um 100°C gegart. Geeignete Grills hierfür sind Smoker oder Kugelgrills. Meist wird hierfür eine längere Grillzeit in Anspruch genommen.

Gartemperatur: 100°C – 200°C
Typisch fürs indirekte Grillen: Pulled Pork, Hähnchen auf der Bierdose
Geeignete Grills: Smoker, Kugelgrill
Grilldauer: Meist längere Grillzeit über 4 Stunden, nach oben keine Grenzen

Direktes Grillen

Beim direkten Grillen, dem „klassischen deutschen Grillen“, wird das Grillgut wenige Zentimeter über der Glut für eine kurze Zeit einer sehr hohen Hitze ausgesetzt. Hierdurch verschließen sich die Poren des Fleisches direkt und es entstehen Röstaromen. Direktes Grillen eignet sich besonders gut für den schnellen Hunger. Das Grillgut wird aber bei weitem nicht so saftig wie beim indirekten Grillen.

Grilltemperatur: 250°C – 300°C
Typisch fürs direkte Grillen: Burger, Metzgersteaks, Bratwürste
Geeignete Grills: Jeder Grill, der einen Rost über den Kohlen besitzt.
Grilldauer: Wenige Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.